Die Gesellschaft nimmt am Innovationspreis teil

Nova Systems konsolidiert dank der Teilnahme an der SITL seine Präsenz in Frankreich

Der International Business Development Director Forapan erklärt: „Die Lösung BeOne bestätigt sich als Referenzpunkt für den Sektor”

Nova Systems konsolidiert seine Präsenz in Frankreich. In den letzten Tagen nahm das Unternehmen für Informations- und Kommunikationstechnologie an der SITL teil, der internationalen Messe für Transport und Logistik, die im Parc des Expositions Paris-Nord Villepinte in Paris stattfand. Nova Systems nutzte die Gelegenheit, um dem französischen Markt die Cloud-basierte Lösung BeOne vorzustellen, die Managementlösung, die speziell für internationale Speditions-, Transport-, Zoll- und Logistikunternehmen entwickelt wurde.

„Nach der Eröffnung des Büros in Vendôme, Paris, nahmen wir an der SITL teil, weil wir daran interessiert sind, in Frankreich präsent zu sein. Innovation ist für uns eine Berufung. Wir wollen beim Einsatz der neuesten Technologien immer einen Schritt voraus sein, und deshalb war die Veranstaltung auch eine wichtige Gelegenheit zum Vergleich mit anderen Unternehmen der Branche", erklärt International Business Development Director von Nova Systems Silvano Forapan.  Das Unternehmen nahm an der SITL mit dem CRM von BeOne an der Auszeichnung für die beste Innovation in der Transport- und Logistikbranche teil. „Wir haben die Bestätigung erhalten, dass BeOne auf der internationalen Bühne seine Position als Bezugspunkt für die Branche bestätigt - ergänzt Forapan - da es eine der wenigen Suiten ist, die wirklich mit allen Funktionen integriert ist, die von denjenigen benötigt werden, die sich mit internationalem Versand, Transport, Zoll und Logistik befassen. 



Datum: 09-04-2018

READ MORE
Nova Systems Services S.r.l.  |   info@novasystems.it  |   T +39 045 878 8211  |   F +39 045 878 8212  |   Cap. Soc. € 101.490,00 i.v.  |   C.C.I.A.A. VR N. 251355  |   Trib. Reg. Soc. N. 40176  |   P.IVA 02639010236